Interne Kommunikation und Change Management

DiagrammEine stringente Implementierung von Instrumenten der internen Kommunikation erfordert Praxisnähe. Im Zentrum des Managements steht das erfolgreiche Umsetzen von Veränderungsansätzen in Unternehmen, Organisationen oder Institutionen.

Das können u.a. Schulungen, Workshops oder ähnliche Programme für Führungskräfte oder Mitarbeiter sein. Die entscheidende Herausforderung stellt häufig nicht in den theoretischen Ansätzen oder in den strategischen Konzepten. Die Kunst eines guten Change Mangements ist aus Sicht von inMedias Kommunikation ein Vermittlungs- und Umsetzungsproblem vor Ort.


BänkeDie maßgebenden Stellinstrumente sind insbesondere das betroffene Personal. inMedias Kommunikation setzt genau dort an. Die beteiligten und betroffenen Personen werden duch spezielle Maßnahmen zu Trägern und Multiplikatoren des Veränderungsprozesses genutzt.


NotebookAuf der Basis eines mit den Mandaten entwickelten strategischen Kommunikationskonzeptes werden operativ sämtliche Bemühungen des Unternehmens unterstützt, die Veränderung transparent, tragfähig und erfolgreich zu gestalten. Das kann eine Struktruanpassung sein oder der Einsatz von neuen Technologien, etwa personalisiertes Intranet. Mit einem Unternehmens-Screening werden exakt die Punkte lokalisiert, die im Change-Prozess die Beteiligten bewegen. Jeder einzelne persönliche Standpunkt wird dabei analysiert. Egal ob Merger, Spin-Off oder Organisations-Restrukturierung: die Erfahrung der Berater von inMedias Kommunikation hilft die kommunikativen Prozesse des Unternehmens mit seinen Mandanten effizient zu optimieren.

Kontakt:

inMedias Kommunikation
Markus Bartha
Bonner Str. 32
53797 Lohmar

Fon: +49 (0) 22 06/60 84-989
Fax: +49 (0) 22 06/60 84-992
Mail: info@inmedias-kommunikation.com